Olympiastadion München

Sitze im Olympiastadion München (Bild: Andre Borbe)
Der heutige Beitrag widmet sich dem Olympiastadion München. Wie der Name schon sagt wurde es für die Olympischen Spiele 1972 in München errichtet. Zugang nur für Personal im Olympiastadion München (Bild: Andre Borbe)Geplant wurde das Stadion mit 100.000 Plätzen, aus Kostengründen wurde das Fassungsvermögen auf 80.000 Zuschauer reduziert. Über die Jahre wurde die Kapazität des Olympiastadions weiter reduziert, heute (2013) fasst das Stadion 69.000 Zuschauer. Von 1972 bis 2005 war es die Heimstätte des FC Bayern München und mit Unterbrechungen auch die des TSV 1860 München. Neben den Olympischen Spielen und der Bundesliga, fand die Fußball-WM 1974, die Fußball-EM 1988, sowie die Final-Spiele der Champions League bzw. Pokal der Landesmeister 1979, 1993 und 1997 statt. Das letzte große Fußballspiel fand 2012 im Rahmen des Champions League Finale der Frauen statt. Seit dem Auszug der Fußballvereine finden Konzerte und Leichtathletikveranstaltungen im Stadion statt. 2011 und 2012 machte auch die DTM für ein Rennen halt im Olympiastadion.
Andre
Andre
Beruflich als IT-Journalist unterwegs und privat gerne mit der Kamera durch München und Umgebung.